"Hier kommt die Maus!"

Exklusive Einblicke ins Labor für Restaurierungswissenschaft bekommen Kinder bei der Aktion „Türen auf mit der Maus“ am 3. Oktober.

Grafik zur Aktion „Türen auf mit der Maus“, auf der die Maus aus "Die Sendung mit der Mau" zu sehen ist
  • Campus
  •  
  • 06.09.2022
  •  
  • Carolin Gißibl
  •  
  • Lesedauer: 3 Minuten

Hinter Türen schauen, die normalerweise verschlossen sind: „Die Sendung mit der Maus“ ermöglicht das Kindern bei einer bundesweiten Aktion. Auch die Universität Bamberg öffnet am Montag, 3. Oktober, für Mausfans ihre Pforten. Genauer gesagt: das Labor für Restaurierungswissenschaft am Kompetenzzentrum für Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT). Dort dürfen angemeldete Teilnehmende mit dem Mikroskop hantieren und gemeinsam mit Wissenschaftler*innen Sand aus Fluss, Meer und dem Sandkasten untersuchen. Denn das Motto des WDR-Aktionstages „Türen auf mit der Maus“ lautet in diesem Jahr: spannende Verbindungen.

„Wir sieben Sand und trennen so die unterschiedlichen Bestandteile je nach Größe auf. Gemeinsam überlegen wir, warum mancher Sand eine bessere Verbindung herstellen kann als anderer“, sagt Prof. Dr. Paul Bellendorf, Initiator des Bamberger Aktionstages „Türen auf mit der Maus“ und Inhaber der Professur für Restaurierungswissenschaft an der Otto-Friedrich-Universität.

Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren sind herzlich eingeladen am kostenlosen Aktionstag teilzunehmen. Da die Kapazitäten begrenzt sind, wird um eine Anmeldung bis zum 26. September 2022 via maus.kdwt(at)uni-bamberg.de gebeten. Bitte angeben, ob eine Teilnahme von 9:30-10:30 Uhr oder 11:30-12:30 Uhr gewünscht ist. Wenn alle Plätze vergeben sind, wird dies auf den nachfolgenden Webseiten vermerkt. Bitte beachten Sie aber, dass die Meldung aus organisatorischen Gründen zeitversetzt erfolgt.

Weitere Informationen unter:
https://www.uni-bamberg.de/restaurierungswissenschaft/news/artikel/maus-tueroeffner-tag/

Informationen zu Türen auf mit der Maus:
https://www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2022/index.php5?detail=722952

nach oben