Ins Mittelalter und zurück: Entdeckungen rund ums Welterbe

Anmeldung zur Bamberger Kinder-Uni ab sofort möglich – Zutritt für Eltern verboten.

Kinder lauschen Professor Dr. Stefan Breitling, der sie auf verschiedene Erneuerungen am Bamberger Dom aufmerksam macht.
  • Campus
  •  
  • 30.03.2023
  •  
  • Lesedauer: 4 Minuten

Denkmalpflege zum Anfassen und ein grüner Schatz – die Otto-Friedrich-Universität und das Zentrum Welterbe Bamberg laden zu einem Tag voller Überraschungen und neuer Erkenntnisse ein. Schüler*innen im Alter von 9 bis 12 Jahren haben am Samstag, 6. Mai 2023, bei der Kinder-Uni die Gelegenheit, ihre Stadt besser kennenzulernen. Bamberg ist seit 30 Jahren UNSECO-Welterbe – anlässlich des Jubiläums dreht sich bei der Kinder-Uni alles ums Thema: Welterbe.

Warum ist Bamberg Welterbe und was bedeutet das?
Wie haben früher die Gärtner gelebt und gearbeitet?
Wo liegt eigentlich die Lanze des heiligen Georgs, dem Schutzpatron der Reiter und der Bauern?

Diese Fragen werden die Nachwuchsforscher*innen ergründen und reisen dafür bis ins Mittelalter und zurück. Auf einer Rallye gibt’s Geschichten und wunderliche Sagen über die Zeit der Ritter und Königinnen. Es werden Führungen durch das Welterbe-Besuchszentrum angeboten. Mit Mikroskop und 3D-Scan zeigen Denkmalpfleger*innen der Universität, wie das Welterbe erforscht wird. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler führen außerdem zu einem grünen Schatz. Eine Teilnahme an der Kinder-Uni ist kostenlos. Die einzelnen Veranstaltungen dauern etwa 60 bis 90 Minuten.
Es gilt: Zutritt für Eltern verboten!

Was ist die Kinder-Uni?

Seit 2003 präsentieren Wissenschaftler*innen jedes Jahr Themen aus ihren Forschungsgebieten in Vorlesungen, die sie speziell für Kinder aufbereiten. Die Kinder-Uni findet in Zusammenarbeit mit der Mediengruppe Oberfranken und deren Premium-Marke Fränkischer Tag statt. Anlässlich des Jubiläums „30 Jahre UNSECO-Welterbe“ wird die Kinder-Uni im Sommersemester 2023 in Kooperation mit dem Zentrum Welterbe Bamberg veranstaltet und von der Familie-Schweiger-Stiftung gefördert. Die Stiftung fördert gemeinnützige Aktivitäten im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Kultur und Denkmalpflege.

Mehr Informationen und der Link zur Anmeldung unter:
https://www.uni-bamberg.de/events/kinderuni/
 

nach oben
Seite 157416, aktualisiert 19.04.2023